Medienkompetenz in Niedersachsen

- ZIELLINIE 2025

Die Niedersächsische Landesregierung hat das Konzept „Medienkompetenz in Niedersachsen – Ziellinie 2025“ beschlossen. Das Konzept wurde unter Federführung der Staatskanzlei ressortübergreifend und gemeinsam mit Experten aus unterschiedlichen Bildungseinrichtungen erarbeitet. Erfasst sind die Bereiche der Kindertagesstätten, frühkindliche Bildung, Familie, Jugendarbeit, Jugendschutz, allgemeinbildende Schulen, beruflichen Bildung, Lehreraus- und -fortbildung, Hochschulen, Erwachsenen- und Weiterbildung. Damit wird die erfolgreiche Arbeit bei der Vermittlung von Medienkompetenz fortgesetzt und verstetigt. Das beschlossene Konzept schreibt die Vorgänger der Jahre 2012 und 2016 fort. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf fast alle Bildungsbereiche sowie aktuelle Tendenzen von Hass und Hetze in den sozialen Medien finden ihren Niederschlag im Landeskonzept.

Die Pressemitteilung der Landesregierung finden Sie hier: Kabinett beschließt landesweites Konzept zur Stärkung von Medienkompetenz

Das Landeskonzept sowie eine Übersicht der Projekte und Maßnahmen (Stand: Dez. 2020) finden Sie folgend.


© 2021 NLM – Portal Medienkompetenz Niedersachsen | Impressum | Datenschutzerklärung
Seite drucken